Neues

Einladung zu einem Empirischen Stadtspaziergang um den Verteilerkreis Favoriten: 1. Juni 2015, 16 Uhr

Wollen Sie einen der pulsierendsten Verkehrsknotenpunkte der Stadt einmal aus einer ganz anderen Perspektive kennenlernen? Und ausprobieren, welche Eindrücke und Impressionen auf einem Empirischen Stadtspaziergang gewonnen werden können? Dann machen Sie sich mit uns auf den Weg zu einem…

Download: Entwurf Inhalte zum Masterplan partizipative Stadtentwicklung

All jene, die sich für die Inhalte des ersten „Masterplan für eine partizipative Stadtentwicklung“, die am 24. Februar 2015 in der Wiener Urania präsentiert wurden interessieren, können unter folgendem Link die Präsentationsfolien laden:  >> http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/partizipation/pdf/masterplan-partizipation.pdf

Interview in Fachzeitschrift Umweltpsychologie

In der Ausgabe „Städtische Räume und ihre Nutzung“ (2-2014) der Zeitschrift Umweltpsychologie führten die Autorinnen Nicola Moczek & Miriam Raum-Heinrich  drei Interviews über Projekte mit Bezug zu Aneignung, Teilhabe und Wohlbefinden. Eines davon mit der Stadtpsychologin Cornelia Ehmayer. In: Umweltpsychologie 18(2),…

High-Performance und Stadtpsychologie

Am Mittwoch, 17. Dezember 2014, war die Stadtpsychologin Cornelia Ehmayer zu einem Gespräch bei der High-Performance GmbH in Wien Neubau, eingeladen. Mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern wurde über das Wesen der Wienerinnen und Wiener und warum diese so eine schlechte…

KURIER: Die Stadt gehört uns allen

Stadtpsychologin Cornelia Ehmayer betrachtet Städte als Wesen und greift Wien seit Jahren hilfreich unter die Arme. Mit dem KURIER sprach die Expertin darüber, was funktionierende Grätzel brauchen und wie die Stadt das unterstützen kann.

Cornelia Ehmayer bei den „urbanauten“

Im Rahmen der Tagung „Mehr Platz für Alle!“ präsentierte STADTpsychologin Cornelia Ehmayer ihre Erfahrungen und Einblicke zum Thema partizipative Stadtentwicklung am Beispiel des Wiener Donaukanals.