Leistung

Jede Leistung wird speziell an die Aufgabenstellung angepasst, um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Die Kommunikation mit allen Beteiligten steht dabei im Vordergrund. Die STADTpsychologie arbeitet ergebnis- und prozessorientiert.


Prozessberatung und Kommunikation

  • Prozessarchitekturen und Prozessdesigns für Leitbildprozesse in Städten und Gemeinden
  • Kommunikation mit der Öffentlichkeit
    Speziell: Bereitstellen von Know-how und Methoden für das professionelle Einbeziehen der Bevölkerung und lokalen Akteuren bei der Entwicklung von Stadtteilen, sensiblen Stadtgebieten oder heiklen Verkehrsplanungen

Prozess-Moderation / Workshops

  • Planen, Organisieren und Moderieren von Beteiligungsprozessen
  • Workshops mit Planungsabteilungen und Planungsverantwortlichen
    Speziell: Bereitstellen von Know-how und Methoden für eine zielgruppenorientierte Beteiligung, insbesondere von schwer erreichbaren Gruppen

Empirische Sozialforschung

  • Qualitative Befragungen im öffentlichen Raum
  • Verkehrsbefragungen nach Komod-Standard
  • Studien zu ausgewählten Stadtthemen und Evaluierung von Pilotprojekten
    Speziell: Repräsentative Befragungen im öffentlichen Raum mittels qualitativer  Vorgehensweise

Lehr- und Vortragstätigkeit

  • Regelmäßige Vortragstätigkeit im In- und Ausland
  • Temporäre Lehrauftrage an Universitäten